LEISTUNGSANGEBOTE

Die Leistungsangebote der Digitalakademie@bw

Die Digitalakademie@bw fokussiert auf Qualifizierung, Innovation, Wissenstransfer und kulturellen Wandel in den Verwaltungen von Kommunen, Landkreisen und Regionen Baden-Württembergs. Das Angebot wird bedarfsorientiert nach und nach ausgebaut.


Die Digitalakademie@bw möchte möglichst vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf allen Ebenen der öffentlichen Verwaltung rasch Handlungs- und Erfahrungsräume eröffnen. Im Mittelpunkt stehen zunächst vier Leistungsangebote: Digital Leadership, Kommunale Digitallotsen, KommHUB (Komm.One) und Kommunales InnovationsCenter (KIC@bw):

  • Damit die digitale Transformation gelingt, kommt den Führungskräften in den Verwaltungen eine Schlüsselrolle zu. Um sie für diese Aufgabe zu befähigen und erforderliche Kompetenzen zu vermitteln, wurde das Kompetenzzentrum Digital Leadership ins Leben gerufen.
  • Neben den Führungskräften müssen jedoch auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf allen Ebenen der Verwaltung eingebunden werden. Im Programm Kommunale Digitallotsen können Verwaltungsmitarbeiterinnen und –mitarbeiter relevante Qualifikationen erwerben und zum Impulsgeber für Veränderungsprozesse und Digitalisierungsprojekte in ihrer Verwaltung werden.
  • In Zeiten der Digitalisierung und Pandemie ist es essenziell, dass sich Kommunen organisatorisch und technisch gut aufstellen. Hierfür werden innovative Ansätze benötigt. Der KommHUB bietet für Kommunen im Land die Möglichkeit, gemeinschaftlich Innovationen zu entwickeln, die konkrete Herausforderungen vor Ort aufgreifen und Lösungen skizzieren.
  • Im Kommunalen InnovationsCenter (KIC@bw) dreht sich alles um das Schaffen von Experimentier- und Erfahrungsräumen, der Förderung von Austausch und Wissenstransfer sowie der Bildung von Innovationspartnerschaften aus Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft. Ziel ist es, Kommunen, Landkreisen und Regionen innovative Lösungen aufzuzeigen und gemeinsam mit ihnen umzusetzen.