KommHUB

Challenge #1
Themenfeld Spracherkennung
Prototyp VOICEBOT

Challenge #1 – Themenfeld Spracherkennung

Wie kann automatische Spracherkennung die Sachbearbeitung entlasten und den BürgerInnen einen besseren Zugang zu Dienstleistungen des Bürgeramts eröffnen?

Gewinner-Use Case

Entwicklung und Erprobung einer prototypischen Chatbot-Schnittstelle, die medienadäquat service-bw-Inhalte für die Sprachausgabe bereitstellt.

Gewinner-Kommunen

• Landkreis Calw
• Stadt Heidelberg
• Stadt Karlsruhe
• Gemeinde Langenbrettach

KOMMI

https://voicebot.digitalakademie-bw.de/kommi/

(Testen Sie KOMMI bitte mit den Browsern Chrome oder Safari. In Firefox und Edge sollte KOMMI zukünftig laut Release-Planung ebenfalls nutzbar sein.)
Den Quellcode zur Spracherkennung und die Dokumentation zur Text Summarization finden Sie ganz unten auf der Seite!

Was ist eigentlich ein VOICEBOT?

Mitte Dezember 2021 fand der Kickoff-Workshop mit den Gewinner-Kommunen statt. In diesem Workshop haben die Kommunen zunächst detailliert die Gedanken, Wünsche und Erwartungen im Kontext ihrer Ideeneinreichungen sowie – falls vorhanden – ihre bisherigen Chatbot-Erfahrungen geteilt.
Darüber hinaus erhielten die Kommunen die Möglichkeit, ihre Zielvorstellungen zu formulieren, sowohl konkret für das KommHUB-Projekt als auch – über die Entwicklung des Prototyps hinausgehend – perspektivisch für ihre Kommune.
Im nächsten Schritt wurde dann ein gemeinsames Verständnis des Use Case erarbeitet. Ziel war die Identifikation eines behördlichen Informationsbereichs, der umfangreich aber gleichzeitig auch eingrenzbar genug ist, um zu zeigen, dass ein Sprachautomat sinnvolle und verständliche Antworten im behördlichen Umfeld geben kann.

Vereinbart wurde die Konkretisierung des von der Jury beschlossenen Use Case wie folgt:

  • Ziel ist eine präsentationsfähige Ideenumsetzung, mit welcher demonstriert werden kann, dass sinnvolle Sprachausgabe aus service-bw-Inhalten möglich ist:
    Auf eine Sprachanfrage an den Voicebot antwortet der Voicebot mit einer kontextbezogenen und medienadäquaten Sprachantwort.
  • Inhaltlich soll sich der Prototyp zunächst mit dem Vorgang „Führerschein umtauschen“ beschäftigen und zusätzlich kommunale Ergänzungen möglich machen.

Herausforderungen bei der Entwicklung des Prototyps waren neben einer qualitativ hochwertigen text2speech2text-Umsetzung auch die Realisierung einer adäquaten text summarization, um die Informationen aus service-bw für eine Sprachantwort optimiert auszugeben („nicht zu lang!“).
Mitte März 2022 wurde der Voicebot-Prototyp an die Kommunen mit der Bitte um fachliche Unterstützung beim Testen und um Feedback übergeben.

Lessons Learned

  • Um den Prototypen zu einem nutzerorientierten Produkt weiterzuentwickeln, ist es notwendig, sich zunächst Gedanken zu möglichen Nutzergruppen und deren Nutzerverhalten zu machen.
  • Eine weitere Frage ist, ob tatsächlich alle möglichen Nutzergruppen gleichermaßen mit dem Voicebot zu bedienen sind oder ob eine Konzentration auf ein oder zwei Nutzergruppen und deren Anforderungen und Nutzerverhalten sinnvoller wäre?

Statements der Gewinner-Kommunen

„Kommunikation und Zusammenarbeit im Projekt waren direkt und produktiv!“ (Stadt Heidelberg)

„Ablauf und Organisation waren einwandfrei, wir konnten uns auf unsere Aufgabe als Ideengeber und Innovatoren konzentrieren. Die Zusammenarbeit im Projekt verlief reibungslos, kreativ und sehr zufriedenstellend. Mit der Entwicklung von KOMMI sind wir auf einem guten Weg die Informationen ansprechend, zeitgemäß und innovativ zu präsentieren. Jetzt gilt es den Weg weiter zu gehen und die Entwicklung des Prototypen zur „Marktreife“ zu bringen.“
(Landkreis Calw)

„Die Zusammenarbeit aller Beteiligten war sehr kooperativ. Wir freuen uns über das positive Ergebnis und sehen der Weiterentwicklung und Nutzung durch unsere Bürger gespannt entgegen. Wir sind vom eingeschlagenen Weg überzeugt.“ (Gemeinde Langenbrettach)

Veranstaltungsreihe „Let’s talk about…“

…VOICEBOTS!

Am 07. April haben wir Ihnen unseren ersten Prototypen von Challenge#1 vorgestellt – unseren  Voicebot-Prototypen KOMMI!

Wir informieren Sie rechtzeitig über die nächste Let’s talk about – Veranstaltung des KommHUB!