Was sind die Innovationstage Baden-Württemberg?

Die Kommunalen Innovationstage sind eine regionale Veranstaltungsreihe, bei der Austausch und Netzwerken im Vordergrund stehen. Die Kommunen haben die Möglichkeit, ihre Projekte in Form von Werkstatt-Gesprächen zur Diskussion zu stellen, Impulse einzubringen, mitzunehmen sowie voneinander zu lernen.

Im Mittelpunkt stehen vor allem diejenigen Themen, bei denen sich Digitalisierung und innovative Konzepte aus der Verwaltung verbinden mit aktuellen, anstehenden Themen der Wirtschaft, des Tourismus, des Bürgerdialogs, der Zivilgesellschaft, der Demografie und der sozialen Angebote vor Ort.

So wird Digitalisierung und Innovation zu einem Win-Win-Thema in den Kommunen, indem die Vorteile und Möglichkeiten der digitalen Transformation im Alltag der Menschen genutzt und sichtbar gemacht werden.

Ansprechpartner*in

Sie interessieren sich für die kommunalen Innovationstage BW? Oder wollen mehr zum Format der kommunalen Innovationstage BW erfahren? Ihr Kontakt:

Jens Leyh

Telefon +49 711 970-2234
jens.leyh@iao.fraunhofer.de

Philipp Ciziroglou

Telefon +49 711 970-2144
philipp.ciziroglou@iao.fraunhofer.de

Was sind die Innovationstage Baden-Württemberg?

Die Kommunalen Innovationstage sind eine regionale Veranstaltungsreihe, bei der Austausch und Netzwerken im Vordergrund stehen. Die Kommunen haben die Möglichkeit, ihre Projekte in Form von Werkstatt-Gesprächen zur Diskussion zu stellen, Impulse einzubringen, mitzunehmen sowie voneinander zu lernen.

Im Mittelpunkt stehen vor allem diejenigen Themen, bei denen sich Digitalisierung und innovative Konzepte aus der Verwaltung verbinden mit aktuellen, anstehenden Themen der Wirtschaft, des Tourismus, des Bürgerdialogs, der Zivilgesellschaft, der Demografie und der sozialen Angebote vor Ort.

So wird Digitalisierung und Innovation zu einem Win-Win-Thema in den Kommunen, indem die Vorteile und Möglichkeiten der digitalen Transformation im Alltag der Menschen genutzt und sichtbar gemacht werden.

Ansprechpartner*in

Sie interessieren sich für die kommunalen Innovationstage BW? Oder wollen mehr zum Format der kommunalen Innovationstage BW erfahren? Ihr Kontakt:

Jens Leyh

Telefon +49 711 970-2234
jens.leyh@iao.fraunhofer.de

Philipp Ciziroglou

Telefon +49 711 970-2144
philipp.ciziroglou@iao.fraunhofer.de

Für welche kommunalen Fragestellungen eignet sich das Format?

  • Good Practices zu Digitalisierungs- und Innovations-Projekten aus anderen Kommunen kennenlernen
  • Konkrete Herausforderungen bei der digitalen Transformation
  • Vernetzung relevanter Akteure im Rahmen der Digitalisierung in Baden-Württemberg

Sie möchten selbst Innovationstage veranstalten? Folgende Schritte sind zu planen:

  • Festlegung Veranstaltungsort und Termin
  • Entwicklung der Themen/Inhalte inkl. Partnerkonzept
  • Referenten- und Teilnehmer-Akquise
  • Organisation vor Ort
  • Durchführung der Veranstaltung

Regelmäßige Abstimmungstermine während der Planungsphase.

Welche Voraussetzungen haben gelungene Innovationstage?

Zeit für…

  • Exploration geeigneter Themen für die Region
  • Abstimmung mit den Leitern der Werkstatt-Gespräche
  • Regelmäßige Abstimmung mit dem Organisationsteam
  • Ansprache und Kommunikation mit begeisterungsfähigen Kommunen
  • Organisation vor Ort
  • Aufbereitung der Werkstatt-Ergebnisse

Finanzielle Mittel für…

  • Veranstaltungsort
  • Bewirtung
  • Unterstützung/Personal vor Ort

Teilnehmer:

  • 70 % kommunale Vertreter
  • 30 % Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Start-ups, Studierende

Mehr zur 1. Veranstaltung der Reihe erfahren

Hier geht´s zum Webauftritt der kommunalen Innovationstage BW.