Verbesserung der Schulinfrastruktur finanzschwacher Kommunen im Rahmen des Kommunalinvestitionsförderungsgesetzes

Verbesserung der Schulinfrastruktur finanzschwacher Kommunen im Rahmen des Kommunalinvestitionsförderungsgesetzes

Mittelgeber
Land BW

Förderbereich
Bildung, Digitalisierung

Ausrichtung der Förderung
Förderung von Bau- und Digitalisierungsmaßnahmen an Schulen finanzschwacher Kommunen

Fördernehmer
Kommunen

Art und Höhe der Förderung
Zuschuss

Förderquote
max. 90 Prozent; Bagatellgrenze von 200.000 €

Bewerbungsfrist
jährlich zum 31.12.

Ansprechpartner*in
zuständiges Regierungspräsidium, Übersicht: /rp.baden-wuerttemberg.de/Seiten/Startseite

zurück zu den Suchergebnissen