Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt (Marktanreizprogramm)

Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt (Marktanreizprogramm)

Mittelgeber
Bund

Ressort
BMWi

Förderbereich
Klima

Fördernehmer
Kommunen, Unternehmen

Art und Höhe der Förderung
Zuschüsse in Abhängigkeit des Umfangs des Verfahrens; verschiedene Boni; Förderung der KfW von max. 100 Prozent der förderfähigen Netto-Investitionskosten

Förderquote
Variabel

Bewerbungsfrist
jederzeit

Ansprechpartner*in
Bei Fragen im Zusammenhang mit der Förderung durch Investitionszuschüsse das:
Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)
Frankfurter Straße 29–35
65760 Eschborn
Tel. (0 61 96) 9 08-16 25
Fax (0 61 96) 9 08-18 00
E-Mail: solar@bafa.bund.de
Internet: http://www.bafa.de

Bei Fragen im Zusammenhang mit der Darlehensfinanzierung und Gewährung von Tilgungszuschüssen die:
KfW Bankengruppe
Palmengartenstraße 5-9
60325 Frankfurt am Main
Infocenter: (08 00) 5 39 90 01
Tel. (0 69) 74 31-0
Fax (0 69) 74 31-29 44
E-Mail: info@kfw.de
Internet: http://www.kfw.de

zurück zu den Suchergebnissen