Energieforschungsprogramm – Forschung und Entwicklung im Grundlagenbereich

Energieforschungsprogramm – Forschung und Entwicklung im Grundlagenbereich

Mittelgeber
Bund

Ressort
BMBF

Förderbereich
Energie, Innovation

Ausrichtung der Förderung
Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zu innovativen Energietechnologien im Grundlagenbereich, die einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen der Energiewende leisten können

Fördernehmer
Forschungseinrichtungen, Hochschulen, Unternehmen

Art und Höhe der Förderung
Zuschuss

Förderquote
für Unternehmen bis zu 50 Prozent; für Hochschulen und Forschungseinrichtungen bis zu 100 Prozent zusätzlich 20 Prozent Projektpauschale

Bewerbungsfrist
jederzeit

Ansprechpartner*in
Förderberatung „Forschung und Innovation” des Bundes
beim Projektträger Jülich
Forschungszentrum Jülich GmbH
Zimmerstraße 26-27
10969 Berlin
Tel. (08 00) 26 23-0 08
Fax (0 30) 2 01 99-4 70
E-Mail: beratung@foerderinfo.bund.de
Internet: http://www.foerderinfo.bund.de.

Projektträger Jülich (PtJ) Geschäftsbereich Energie Grundlagenforschung (EGF)
Forschungszentrum Jülich GmbH
52425 Jülich
Tel. (0 24 61) 61-35 47
E-Mail: ptj-egf-7efp@fz-juelich.de
Internet: https://www.ptj.de

zurück zu den Suchergebnissen